Aktuelle Ausgabe zum Lesen  eye   zum Hören  ear
Schriftgröße  

Film „Ein Haufen Liebe“ läuft am 26. Oktober in Frankfurt

Als das alte Ehepaar Philemon und Baucis nach einem langen erfüllten
Leben stirbt, stirbt es in tiefer Liebe zueinander. So die Sage, die
Anneliese, Ulla, Ruth und Esther, Frauen zwischen 71 und 90 Jahren,
gerade gemeinsam mit ihrer Theatergruppe einstudieren. Doch was ist,
wenn Liebes- und Lebensentwürfe unterschiedliche Wege genommen haben
und am Ende eines langen Lebens nur die Hoffnung nach dieser Liebe
bleibt? In einem Rückblick berichten die Frauen von einem Leben aus
verpassten Momenten, Seitensprüngen und einer unaufhörlichen
Sehnsucht nach der großen Liebe.
Die Autorin des Dokumentarfilms, Alina Cyranek, wird an dem Abend anwesend sein und für ein ausführliches Publikumsgespräch zur Verfügung stehen.

26. Oktober, 18.30 Uhr, Orfeos Erben Kino, Hamburger Allee 45, 60486 Frankfurt