Aktuelle Ausgabe zum Lesen  eye   zum Hören  ear
Schriftgröße  

Senioren Zeitschrift
Juli August September
3 | 2022

Cover

Na so was!

Erstaunliches und Verblüffendes gibt es auch in einer Stadt wie Frankfurt zu entdecken. Die Senioren Zeitschrift hat einiges ausfindig gemacht.

… mehr

Aus der aktuellen Ausgabe

Von Hasen und der eisernen Hand, vom Prüfling und Schönwetter

Scheint in dieser Straße immer die Sonne? Natürlich nicht. Straßen in Frankfurt haben manchmal seltsame Namen. Aber wie kommen sie dazu?

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Frühe Parlamentarierin Johanna Tesch

Kaum waren 1919 Frauen in Deutschland endlich wahlberechtigt und wählbar, wurde die Frankfurterin Johanna Tesch in die Verfassungsgebende Nationalversammlung und ein Jahr später in den Reichstag gewählt. Gut 100 Jahre später wird nun ihr Briefwechsel als Buch veröffentlicht und damit das Wirken dieser mutigen Frau gewürdigt. Die Sozialdemokratin kam 1944 wegen ihrer politischen Aktivitäten ins KZ Ravensbrück, wo sie 1945 an Hunger und Entkräftung starb.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Auf Ohrenhöhe mit den Menschen

100 Jahre Radio und die Gründung des Hessischen Rundfunks 1948 sind Anlass für zwei Ausstellungen im Museum für Kommunikation, bei denen es buchstäblich was „auf die Ohren“ gibt. Manch Älterer wird sich wehmütig erinnern, manch Jüngere erstaunt sein über die „Sendeformate“, die seinerzeit noch üblich waren – ohne Schnickschnack und Soundeffekte. Radios in besonderen „Verkleidungen“ jedenfalls gab es schon früh.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Neues