Aktuelle Ausgabe zum Lesen  eye   zum Hören  ear
Schriftgröße  

Neues

Hier finden Sie Nachrichten, die uns nach Redaktionsschluss erreichten und anlassbezogene Hintergrundmeldungen

Basiskurs für Alltagsbegleiter

Statthaus Offenbach schult Interessierte für Unterstützungsangebote im Alltag Das Demenzzentrum Statthaus Offenbach der Hans und Ilse Breuer-Stiftung bietet in Kooperation mit der Stadt eine Basisqualifizierung für Menschen an, die im Rahmen von...

mehr lesen

Online-Kurs „Mit Demenz leben“

Seminar im Statthaus Offenbach vermittelt Basiswissen zu wesentlichen Aspekten und Umgang      Das Demenzzentrum Statthaus Offenbach der Hans und Ilse Breuer-Stiftung lädt zu einem vierteiligen Informationskurs „Mit Demenz leben – mehr wissen, besser (be)handeln“ ein....

mehr lesen

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Projekte für das Festjahr können eingereicht werden. In diesem Jahr soll in Deutschland und auch in Frankfurt ein Festjahr zur 1700-jährigen Geschichte jüdischen Lebens in Deutschland begangen werden. Das Jahr unter dem Titel  „#2021JLID – Jüdisches Leben in...

mehr lesen

Veranstaltungen der Leitstelle Älterwerden im Oktober 2020

Nach den vielen Einschränkungen in den letzten Monaten kann die Leitstelle Älterwerden unter Beachtung der aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen wieder ausgewählte Aktivitäten im kleinen Rahmen mit begrenzter Teilnehmerzahl für Frankfurter Seniorinnen und Senioren anbieten.

mehr lesen

Neueröffnung Jüdisches Museum

Das Kulturprogramm um den Tag X Am 21. Oktober ist es so weit: Wie lange erwartet, öffnet das um ein neues Gebäude ergänzte Jüdische Museum unter neuer Adresse, Bertha-Pappenheim-Platz 1, und doch am selben Ort wie zuvor seine Pforten. Der Pappenheim-Platz entstand...

mehr lesen

Jung – aktiv- engagiert

Die 14. Frankfurter Ehrenamtsmesse lädt ein Auf der großen Informationsbörse stellen sich 40 gemeinnützige Projekte vor und werben um ehrenamtliche Unterstützung. Der Eintritt ist frei. Samstag, 10. Oktober, 10 – 16 Uhr Römer- und Schwanenhalle, Rathaus Römer Weitere...

mehr lesen

22.000 Kunstwerke zur freien Verfügung

Städel Museum ermöglicht unter Creative-Commons-Lizenz leichten Zugang Das Städel Museum stellt mehr als 22.000 Kunstwerke in seiner Digitalen Sammlung mit der Creative-Commons-Lizenz CC BY-SA 4.0 zur freien Verfügung. Dies ermöglicht es einer breiten an Kunst...

mehr lesen

Volksbühne spielt wieder

Der Vorverkauf für Aufführungen im Großen Hirschgraben hat begonnen! Die Volksbühne im Großen Hirschgraben öffnet nach einem halben Jahr Pause am 17. September ihre Tore und bietet dem Publikum einen „pandemisch-improvisierten-betriebsbeschränkten...

mehr lesen

Demenz-Sprechstunde in Kalbach

Alzheimer Gesellschaft weitet Beratung aus Die Alzheimer Gesellschaft Frankfurt hat ihre zugehende psychologische Beratung für von Alzheimer betroffene Menschen und ihre Angehörigen ausgeweitet. Jeden dritten Donnerstag im Monat gibt es in Kalbach bei...

mehr lesen

Bürgerstiftung: Konzerte an neuen Orten

Corona-Pandemie zwingt zum vorläufigen Auszug aus Holzhausenschlösschen Die Frankfurter Bürgerstiftung wird ihre Veranstaltungen im Herbst aufgrund der Corona-Pandemie nicht im Holzhausenschlösschen stattfinden lassen, da sie dort nur 20 Prozent der Plätze anbieten...

mehr lesen

„Eintracht – Du bist mein Verein“

Menschen mit Demenz erfahren im Eintracht Frankfurt Museum Sportgeschichte Mit der Führung „Eintracht – Du bist mein Verein!“ bietet das Eintracht Frankfurt Museum mit Unterstützung der Stiftung Diakonie Hessen zukünftig ein Projekt für Menschen mit und ohne Demenz....

mehr lesen

Seniorenangebote entwickeln

Universität Jena bietet neues berufsbegleitendes Studium an An der Friedrich-Schiller-Universität Jena gibt es ab dem Wintersemester 2020/21 ein neues berufsbegleitendes Zertifikatsstudium „Zukunftsmarkt 65plus: Angebote für Seniorinnen und Senioren entwickeln“. Das...

mehr lesen

Akuthilfe für pflegende Angehörige

Bundestag beschließt pandemiebedingte Erleichterungen Pflegende Angehörige können aufgrund der Corona-Pandemie bis zum 30. September bis zu 20 Tage (anstatt wie bisher 10 Tage) Pflegeunterstützungsgeld in Anspruch nehmen. Außerdem dürfen sie in eine akuten...

mehr lesen

Enges Mieder oder unförmiges Reformkleid?

Historisches Museum zeigt „Kleider in Bewegung – Frauenmode seit 1850“ Erster Eindruck: Wunderschön! In solch einer Robe aus dunkelvioletter Seide, Spitze und Samt möchte ich auch einmal herumlaufen – nein: auftreten. Denn so ein Kleid ist nicht einfach ein Kleid. Es...

mehr lesen

Neues Coronavirus

Gesundheitsamt informiert über Schutzmaßnahmen für Senioren Das neue Coronavirus hat seit Anfang 2020 einen Teil der Bevölkerung in Deutschland infiziert. Der Erreger hat sich in Deutschland zunächst rasch ausgebreitet. Mit den Maßnahmen der Bundesregierung zur...

mehr lesen

Sozialbezirksvorsteher

Die folgenden Sozialbezirksvorsteherinnen und -vorsteher stehen in den 68 Sozialbezirken Frankfurts als Ansprechpartner für soziale Fragen zur Verfügung. Hilfen bei Wohnungslosigkeit und Sucht Maria Koschate, Tel. 069 / 56 63 88 Altstadt (010, 040, 050, 060) Katharina...

mehr lesen